200. Mikrokredit

Salihin 2
Ort: Lombok, Indonesien  
Alter: 39  
Geschäft: Lebensmittelherstellung  
Kredit: 140 €

 

Armen Menschen ein besseres und selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen ist nicht nur unser Ziel, sondern auch eine Leidenschaft. Umso mehr dürfen wir uns glücklich schätzen und stolz auf den Erfolg unserer Organisation und auf unsere Spender sein. Denn erst kürzlich haben wir bereits unseren 200. Mikrokredit vergeben und damit vielen Menschen geholfen!

Unsere stolze Mikrokreditnehmerin ist nicht unbekannt. Bereits im Juli vergangenen Jahres stellten wir euch Salihin und ihr Lebensmittelgeschäft vor. Seit 2018 stellt Salihin dort Kripik her – indonesische frittierte Chips aus verschiedenen Früchten, Gemüse oder Fisch. Ihren damaligen Mikrokredit nutzte die 39-jährige, um mehr Zutaten und neue Arbeitsmaterialien einkaufen und ihr Geschäft vergrößern zu können. Salihin erhielt damit eine große Chance für sich und ihre Familie, welche das Leben der kleinen Familie sehr positiv veränderte. Sie bot ihr die Möglichkeit ihre Kinder zur Schule zu schicken, ihren Mann unterstützen und für sich ein eigenverantwortliches und selbstbewussteres Leben als Frau führen zu können. Seitdem hat Salihin ihr Einkommen mehr als verdoppeln können, was für den Erfolg unseres Programms aber auch für ihr Geschäft spricht. Ihren ersten Mikrokredit zahlte sie bereits vollständig zurück. Währenddessen nahm die ehrgeizige Mutter zusätzlich an zwei unserer freiwilligen Schulungen teil. In diesen erlernte sie Grundkenntnisse und hilfreiche Tipps zu den Themen Planung, Verpackungen und Buchhaltung, sowie nützliche Geschäftsstrategien. Salihin selbst empfand diese als sehr hilfreich und ist glücklich darüber, daran teilgenommen zu haben. Motiviert möchte sie das Erlernte nun umsetzen und sieht in ihrem Geschäft Erweiterungspotential. Mit einem zweiten Mikrokredit von ca. 140 € (2.000.000 IDR) plant sie neue Arbeitsmaterialien und  Geräte zur Herstellung der Kripik zu kaufen. Wir freuen uns auch in Zukunft weiterhin vielen Menschen ein Stück Freiheit und Lebensfreude zu ermöglichen und sagen danke an alle, die Teil dieses wunderbaren Programms sind.

Autor: Anja Huber