Viele Schaffen Mehr

IMG_4604

Dank der großartigen Unterstützung der „Viele schaffen mehr“ Kampagne der Raiffeisenbank Aschaffenburg können wir in diesem Jahr 10 Auszubildende pro Kurs unserer gemeinnützigen Partnerorganisation Project Life Subic auf den Philippinen unterstützen. 

Während seines diesjährigen Aufenthalts auf den Philippinen konnte Vorstandsvorsitzender Tobias Schüßler persönlich den Scheck der Raiffeisenbank überreichen. „Für die Mitarbeiter von Project Life ist das etwas ganz Besonderes,“ berichtet Schüßler. „Sie merken, dass ihr Engagement wahrgenommen wird und freuen sich sehr, dass die Dankeskarten der gesponserten Auszubildenden, die sie um die halbe Welt schicken, den Förderern eine Freude machen.“ 

Schüßler nutzte außerdem die Gelegenheit, den Auszubildenden zu erklären, dass sie neben Unterstützung bei der Jobsuche nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung ebenfalls Beratungen und Fördermöglichkeiten haben, wenn sie ein eigenes Kleinunternehmen eröffnen wollen, oder die erlernten betriebswirtschaftlichen Fähigkeiten nutzen möchten, um ein bestehendes Kleinunternehmen zu vergrößern. 

Die geförderten Auszubildenden des aktuellen Kurses sind:

1. Lyra Isyasa
2. Celia Lorenzo
3.Michelle Palaña
4. Bregida Mañago
5.Maricel Navarro
6. Reymalyn Capio
7. Jeslie Genova
8. Mira Saludares
9. Mark Benjie Marty
10. Baby Lara Paderon

Wir bedanken uns bei den Projektpaten, die diese Ausbildungen ermöglicht haben! Die Dankeskarten sind auf dem Weg an die uns übermittelten Adressen.