Conny

Connie Vertrag
Conny

Ort:

Olongapo, Philippinen

Name:

Conny

Alter:

43

Geschäftsidee:

Hühnerzucht, Reisverkauf

Kredit:

58€; 40€

Um zu Conny’s (rechts) Haus zu gelangen, muss man beinahe Bergsteiger sein. Nach der eigentlichen Straße führt eine alte Treppe einen steilen Hang hinauf, die letzten Meter muss man sich an einem Drahtseil entlanghangeln, dann erreicht man die Hütte, in der sie mit ihrem Mann und den beiden Kindern lebt.

Den ersten GMI Kredit erhielt sie im Dezember 2014. 58€ halfen ihr, 30 Küken zu kaufen, die sie großziehen und verkaufen wollte. Leider überlebten davon nur acht Hühner, die verkauft werden konnten. Der Grund: Sie hatte Ratschläge zwar angehört, aber nicht umgesetzt. Mit etwas Verzögerung schaffte sie es dennoch, den Kredit zurückzuzahlen.

Conny gab nicht auf: sie kaufte sich einen halben Sack Reis (ca. 20kg) und verkaufte ihn in kleinen Portionen weiter– mit Gewinn. Da sie den ersten Kredit zurückbezahlt hatte, erhielt sie im März 2015 umgerechnet 40€ und wurde während der Rückzahlung intensiver betreut. Wir freuen uns sehr, dass Conny sich nicht hat entmutigen lassen!

Update Juli 2015: Vor einem Monat zahlte Conny den Mikrokredit zurück. Wegen der Taifune und der Regenzeit verkauft sie derzeit keinen Reis, zu groß ist das Risiko, dass die hohe Feuchtigkeit die Waren verdirbt.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.