Die 40-jährige Indonesierin Wardah wurde durch ihre Geschäftsidee, Kerupuk (indonesische Cracker) herzustellen und zu verkaufen, zur Hauptverdienerin der Familie. Mit Hilfe des GMI Mikrokredites war es ihr möglich, ein kleines Familienunternehmen aufzubauen.