Lernt unseren Mikrokreditnehmer kennen: Supriadi

Im Jahr 2017 begann Supriadi, Hühner- und anderes Vogelfutter zu verkaufen, welches er in einer kleinen Hütte lagerte. 2019 bekam er seinen ersten von uns finanzierten Mikrokredit in Höhe von 1 Million Rupiah, was knapp 60 Euro entspricht. Ein zweiter Mikrokredit folgte, den er ebenfalls erfolgreich zurückzahlen konnte. Vier Jahre nach der Eröffnung seines Kleinstunternehmens war es Supriadi nun durch den dritten von uns finanzierten Mikrokredit über 3 Million Rupiah (176 Euro) möglich, sein Hühnerfutterlager zu erweitern und daraus einen kleinen Lebensmittelladen zu schaffen. Wie sehr ihm die Mikrokredite darüber hinaus geholfen haben, seht ihr in diesem Interview.