[:de]Titelbild: Conweimar

Ort: Denpasar, Indonesien  
Alter: 47  
Geschäft: Kokosnüsse  
Kredit: 2x 70 €

 

Update Dezember 2o18

Foto: Conweimar

Kurz vor unserem Besuch bei Sutri erhielt sie einen weiteren Mikrokredit. Dadurch konnte sie größere Mengen bestellen und ein Lieferwagen fährt seitdem täglich bei ihr vorbei. Das erleichtert ihr den Alltag sehr, denn vorher musste sie immer selbst zum Markt fahren und die Kokosnüsse von dort transportieren.

 

Über Sutri

Wer an die herrliche Insel Bali im indischen Ozean denkt, sieht traumhafte Strände, beeindruckende Tempel sowie exotische Gerichte und Früchte vor sich. Bekanntlich lassen sich in der balinesischen Küche viele scharfe Gewürze finden. Neben den Gewürzen ist aber vor allem die Kokosnuss, die zu den Hauptanbauprodukten der Insel zählt, unverzichtbar. Sie bildet nicht nur eine hervorragende Grundlage für Curry-Gerichte, sondern lässt sich auch einfach zum Trinken genießen.

Um den Trinkgenuss der Kokosnuss erleben zu können, bietet unsere Mikrokreditnehmerin Sutri in ihrem Laden erfrischende Kokosnuss-Drinks an. Das Geschäft eröffnete die 47-jährige, die nur die Grundschule besucht hat, bereits vor zehn Jahren. Jeden zweiten Tag kauft sie 50 frische Kokosnüsse vom lokalen Markt in Denpasar. Diese Anzahl reicht ihr aus, um täglich etwas mehr als 2,50 € zu verdienen. Ihr Mann Tugiyono (46), den sie 1995 heiratete, arbeitet derzeit als Bauarbeiter, wobei er knapp 7 € am Tag verdient. Gemeinsam hat das Paar zwei Söhne, die bei ihnen wohnen.

Da das Ehepaar kürzlich erst die Pacht für ihr kleines Haus verlängerte und hierfür die Kosten jährlich anfallen, führte dies zu einem finanziellen Engpass. Denn sie mussten vorerst den Großteil der Geschäftseinnahmen für die Pacht nutzen. Damit Sutri dennoch weiterhin Kokosnüsse für ihre Drinks kaufen kann, um damit ihr Geschäft forzuführen, erhielt sie von uns einen Mikrokredit von 70 €.

 

title photo by Conweimar[:en]title photo by Conweimar

Place: Denpasar, Indonesia  
Age: 47  
Business: Coconuts  
Loan: 2x 70 €

 

Update December 2o18

photo by Conweimar

Shortly before our visit of Sutri’s store, Sutri received another micro loan. This helped her to order in bulk and ever since, a delivery truck comes by her shop every day. This makes her daily life a lot easier. Before, she had to drive to the market by herself and transport all coconut from there. 

 

About Sutri
If you think of the beautiful island of Bali in the Indian Ocean, you will see beautiful beaches, impressive temples and exotic dishes and fruits. As you know, many spicy spices are found in Balinese cuisine. In addition to the spices, the coconut, which is one of the main cultivation products of the island, is especially indispensable. It is not only an excellent basis for curry dishes, but can also be enjoyed simply for drinking.

In order to make this pleasure available to the masses, our micro loan recipient Sutri offers refreshing coconut drinks in her little stall. The 47-year-old, who only attended primary school, opened the business ten years ago. Every other day she buys 50 fresh coconuts from the local market in Denpasar. This number is enough to earn her a little more than €2.50 a day. Her husband Tugiyono (46), whom she married 1995, is currently working as a construction worker, earning just under €7 a day. Together, the couple has two sons who live with them.

Since the couple recently prolonged the lease for their small house (for this the costs were always incurred for the whole year), this led to a financial bottleneck. As they have not enough savings, they had to use the business revenue for the lease. For Sutri to be able to still buy coconuts for her drinks, she received a micro loan of €70 from us.

 

title photo by Conweimar[:]