Videos

Lernt unseren Kleinunternehmer kennen: Supriadi

Im Jahr 2017 begann Supriadi, Hühner- und anderes Vogelfutter zu verkaufen, welches er in einer kleinen Hütte lagerte. 2019 bekam er seinen ersten von uns finanzierten Mikrokredit in Höhe von 1 Million Rupiah, was knapp 60 Euro entspricht. Ein zweiter Mikrokredit folgte, den er ebenfalls erfolgreich zurückzahlen konnte. Vier Jahre nach der Eröffnung seines Kleinstunternehmens war es Supriadi nun durch den dritten von uns finanzierten Mikrokredit über 3 Million Rupiah (176 Euro) möglich, sein Hühnerfutterlager zu erweitern und daraus einen kleinen Lebensmittelladen zu schaffen. Wie sehr ihm die Mikrokredite darüber hinaus geholfen haben, seht ihr in diesem Interview.

Lernt unsere Kleinunternehmerin kennen: Ratna

Die Indonesierin Ratna Wati führt seit 2020 einen eigenen kleinen Imbissstand. Wie sie dazugekommen ist und welche Ziele sie hat, seht Ihr in diesem Video.

Lernt unsere Kleinunternehmerin kennen: Murniati

Die 43-jährige Murniati ist Teilnehmerin unseres Mikrokreditprogrammes. Sie betreibt neben ihrer harten Arbeit auf den Feldern Lomboks ein kleines Geschäft, in dem sie verschiedene Gerichte sowie Snacks und Kuchen zubereitet. Die Speisen bringt sie selbst in einem großen Korb zu den Dorfbewohnern an die Haustür, um sie zu verkaufen. Trotz der harten Arbeit und einem sehr einfachen Lebensstil reichte ihr Einkommen und das ihres Mannes nicht aus, um die Ausbildung ihrer Kinder zu finanzieren. Durch einen Mikrokredit von 65 Euro konnte sie nun ihr Produktangebot ausweiten, um ihre Einnahmen zu steigern.

Schaut Euch unsere Partnerorganisation an: BPR SIWI

Vor kurzem fand das erste Fortbildungsevent zum Thema Online-Kredite für unsere Kleinunternehmer auf Bali, Indonesien statt. Das Event wurde von unserer neuen Partner-Organisation BPR-SIWI geleitet. BPR SIWI hat die Eindrücke in diesem Video festgehalten.

Lernt unsere Kleinunternehmerinnen kennen: Warda

Die 40-jährige Indonesierin Wardah wurde durch ihre Geschäftsidee, Kerupuk (indonesische Cracker) herzustellen und zu verkaufen zur Hauptverdienerin der Familie. Mit Hilfe des GMI Mikrokredites war es ihr möglich, ein kleines Familienunternehmen aufzubauen.

Lernt unsere Kleinunternehmerinnen kennen: Sohiri

Sohrini ist Lebensmittelhändlerin und geht jeden Tag von Tür zu Tür, um ihre Waren zu verkaufen. Zusammen mit ihrem Mann, der Bambusweber ist, arbeitet sie hart daran, den beiden Kindern eine Perspektive für die Zukunft bieten und die Schulbildung ihrer Kinder finanzieren zu können. Mit Hilfe des GMI Mikrokredites will sie ihren Traum eines eigenen Ladens erfüllen.

Lernt unsere Kleinunternehmer kennen: Hariyanto

Der Indonesier Hariyanto betreibt einen kleinen Laden, in dem er Produkte des täglichen Bedarfs anbietet und Snacks und Getränke verkauft. Nach dem starken Erdbeben auf der indonesischen Insel Lombok, wurde sein Zuhause beschädigt. Hariyanto war wochenlang mit den Reparaturen beschäftigt, um seine Familie aus der Notunterkunft zurückholen zu können. Durch den GMI Mikrokredit konnte er seinen Laden neu ausstatten.

Mehr als Kredite!

Erhaltet ein paar Eindrücke, wie wir unsere Projektteilnehmer unterstützen. Ziel dieses zweitätigen Business Managment Trainings auf Lombok war es, unseren Mikrokreditnehmern die Möglichkeit zu bieten, ihre betriebswirtschaftlichen Fähigkeiten auszubauen und im gegenseitigen Austausch neue Ideen zu entwickeln. Sobald die aktuellen Ausgangsbeschränkungen vorüber sind, wollen wir unsere Trainings und Seminare wieder vermehrt anbieten.

Schau dir unsere Projekte in Indonesien an!

Begleitet unseren Vorstandsvorsitzenden Tobias Schüßler bei seinen Besuchen unserer Projektteilnehmer. Seine Reise führt ihn nach Denpasar, Bali und in den Osten Lomboks. Lernt die Menschen kennen, die dank Eurer Spenden Mikrokredite und Beratungen erhalten können!

Herzlichen Dank an ConWeimar für diesen Film!

Lernt unsere Kleinunternehmerinnen kennen: Jennifer

Jennifer nahm an einer von uns geförderten Ausbildung teil. Dann erhielt sie zwei Mikrokredite und führt heute ein erfolgreiches Designstudio! In diesem kurzen Video lernst du Jennifer und ihr Zuhause kennen.

Lernt unsere Kleinunternehmerinnen kennen: Siti

Siti erhielt mehrere Mikrokredite und führt einen erfolgreichen kleinen Imbiss, genannt Warung! Schau dir das Video an und erfahre mehr über Siti!

„Dass Menschen im Müll und vom Müll leben müssen hat mich zutiefst schockiert. Wie verzweifelt müssen sie sein, dass sie teilweise sogar ihre eigenen Kinder verkaufen, nur um den Rest der Familie zu ernähren?“ Tobias Schüßler über seine Erfahrungen auf den Philippinen und die Gründung der Global Micro Initiative.