Damit Mikrokredite nicht zur Schuldenfalle werden, haben wir bei Global Micro Initiative e.V. ein ganz besonderes Programm entwickelt. Es ermöglicht unseren Teilnehmern, auch nach Rückzahlung ihres Mikrokredits wirtschaftlich erfolgreich zu sein. Doch was genau macht Global Micro Initiative e.V. so besonders?

Kredite bei unabhängigen Geldverleihern sind in Entwicklungsländern sehr verbreitet. Hier erhalten auch ärmste Kleinstunternehmer eine Möglichkeit, sich Geld zu borgen, oftmals für bis zu 100 Prozent Zinsen. Neben diesen Wucherzinsen ist mangelnde Bildung ein weiteres Problem. Den Kleinstunternehmern fehlen grundlegende Kenntnisse, um ihr Unternehmen erfolgreich führen und dadurch Kreditraten zurückzahlen zu können. Oft müssen sie weitere Kredite aufnehmen, um ihre hohen Zinsen zu tilgen und werden dadurch in einen Teufelskreis der Überschuldung getrieben. Genau hier setzt die Hilfe von Global Micro Initiative e.V. an.

Unterstützung durch Weiterbildungsseminare

Wir bei Global Micro Initiative e.V. ermöglichen Mikrokredite ausschließlich für Geschäftszwecke und immer in Verbindung mit individuellen Beratungen und Schulungen. So wird eine Rückzahlung möglich und die Menschen geraten nicht in eine Schuldenfalle. Die Mitarbeiter an unseren Projektstandorten Olongapo (Philippinen), sowie Bali und Lombok (Indonesien) leisten dabei einen wichtigen Beitrag. Sie betreuen unsere Projektteilnehmer vor Ort und stehen ihnen bei Herausforderungen zur Seite.

„Wir arbeiten mit regionalen Experten zusammen, die unter Beachtung kultureller und sozialer Gegebenheiten auf die Bedürfnisse der Teilnehmer eingehen”, erklärt Tobias Schüßler, Gründer unserer Hilfsorganisation. „Sie sprechen grundlegende Themen an: Wie funktioniert Buchhaltung? Wie kann ich Geld für die Bildung meiner Kinder zurücklegen? Wie erreiche ich, dass meine Kunden ihre Bestellungen tatsächlich abholen und pünktlich bezahlen? So gewährleisten wir, dass unsere Teilnehmer auch nach Rückzahlung ihres Mikrokredites wirtschaftlich erfolgreich sein können.”

Lass dich durch unser neues Video inspirieren und sieh dir an, wie viele Teilnehmer im vergangenen Jahr von unseren Schulungsprogrammen profitieren konnten.

Werde auch du Teil unserer Global Micro Initiative e.V.: mit einer Fördermitgliedschaft für 30 Euro Jahresbeitrag oder mit einer Spende. Bereits 150 Euro finanzieren ein komplettes Weiterbildungsseminar.

Autorin: Annika

Projektstandort: Bali

Projektstandort: Lombok

Projektstandort: Olongapo

Spenden