Top informiert

Neuigkeiten aus Indonesien

8. Februar 2024

Lombok, Indonesien: Mit einem Brownie-Rezept und Global Micro Initiative e.V. zum Erfolg

Kann man im Kampf gegen Armut mit einem einfachen Brownie-Rezept erfolgreich sein? Und welche Rolle spielt dabei Global Micro Initiative e.V.?
30. Januar 2024

Global Micro Initiative e.V. Deutschland: Mit internationalem Kick-off-Event ins Jubiläumsjahr

Ein historischer Moment bei Global Micro Initiative e.V.: Unser Team-Kick-off 2024 vereinte 14 engagierte Menschen aus 5 Ländern Europas und Südostasiens. Ein Symbol unserer Zusammenarbeit und des gemeinsamen Wachstums – gerade rechtzeitig zum Beginn unseres Jubiläumsjahres, das 10 Jahre erfolgreiche Arbeit markiert. Was hat diese Zusammenkunft so besonders gemacht?
16. Januar 2024

Nusa Penida, Indonesien: Ni Wayans Schritte aus der Armut

In der Kindheit von Ni Wayan N. war kein Platz für Schule oder Träume. Ihr Alltag war bestimmt von großer Armut und der täglichen Herausforderung, genug zum Essen zu haben. Mit einem kleinen Verkaufsstand versucht sie heute, ihr Leben zu meistern und ihre Familie zu ernähren. Unerwartete Hilfe erhält sie dafür von Global Micro Initiative e.V.
8. November 2023

Olongapo, Philippinen: Jocelyn – Leben vom Müll anderer

Unter schwierigsten Umständen versucht Jocelyn Tag für Tag, ihre Familie zu ernähren. Ihr Leben in einem philippinischen Armenviertel ist geprägt von Aufopferung und Verzicht. Aber Jocelyn gibt nicht auf.
24. Oktober 2023

Bali, Indonesien: Hoffnung im Kampf gegen Armut: Wie Global Micro Initiative e.V. Oktaviani und ihrer Familie hilft

Oktaviani und ihre Familie führen ein Leben, das sich die meisten von uns kaum vorstellen können. Sie wohnen direkt bei Denpasars größter Mülldeponie. Dort arbeiten sie als Müllsammler und Müllverwerter. Doch ihre Einnahmen reichen kaum aus, um Nahrung, Kleidung und Unterkunft zu finanzieren. Wie kann Global Micro Initiative e.V. hier nachhaltige Veränderung schaffen?
19. Oktober 2023

Bali, Indonesien: Großfeuer bedroht Existenz unserer Projektteilnehmer

Vergangene Woche brach auf der größten Mülldeponie Balis ein Großfeuer aus. In kürzester Zeit stand eine Fläche von über 3 Hektar der Mülldeponie in Flammen. Es wird befürchtet, dass die Löscharbeiten noch Wochen dauern. Auch etliche unserer Projektteilnehmer sind von der Katastrophe betroffen.
29. September 2023

Lombok, Indonesien: Vom Snackstand zum Gemischtwarenladen: Wie Global Micro Initiative e.V. neue Perspektiven schafft 

Wenn ein Erdbeben die Lebensgrundlage zerstört und der wirtschaftliche Neuanfang jäh durch Corona zunichte gemacht wird, welche Möglichkeiten bleiben dann noch, um ausreichend für die Familie zu sorgen? Entdecke, wie Global Micro Initiative e.V. mit Mikrokrediten und Schulungen neue Chancen für Kleinstunternehmer wie Irawati schafft.
7. September 2023

Lombok, Indonesien: Global Micro Initiative e.V. tritt wachsender Armut entgegen 

Angesichts wachsender Armut im ländlichen Raum der indonesischen Insel Lombok wird die Hilfe, die wir bei Global Micro Initiative e.V. bieten, mehr denn je benötigt. Wie begegnen wir dieser Herausforderung?
7. August 2023

Lombok, Indonesien: Hilfe zur Selbsthilfe – Entenzucht als Weg aus der Armut 

Der Familienvater Marzoan hat einen Wunsch: Endlich ausreichend für seine Familie sorgen zu können. Sein eindrucksvoller Weg von einem Leben in Armut hin zum erfolgreichen Entenzüchter auf Lombok ist mehr als nur inspirierend.
24. Juli 2023

Global Micro Initiative e.V. in Indonesien: Bali, Lombok, Nusa Penida – drei Inseln, ein Ziel: Armut reduzieren, nachhaltige Entwicklung fördern

Seit 2015 arbeitet Global Micro Initiative e.V. bereits in Indonesien. Was zunächst in der Großstadt Denpasar auf Bali begann, hat sich heute zu einer facettenreichen Arbeit entwickelt, die sich bis in die ländlichen Regionen Lomboks und Nusa Penidas erstreckt. Warum ist diese Arbeit gerade heute wichtiger denn je?
14. Juli 2023

Deutschland/Indonesien: Impressionen einer Reise – Unser neues Vorstandsmitglied besucht Projektstandorte in Indonesien

Intensive Erlebnisse und Begegnungen in Indonesien: Achim Krämer, unser neues Vorstandsmitglied bei Global Micro Initiative e.V., hat sich auf eine inspirierende Reise begeben. Die Eindrücke dieser Reise werden sein Engagement im Fundraising bereichern.
16. Juni 2023

Olongapo / Bali: Zwischen Emotion und Motivation – Was die Leiterin von GMI Indonesia an unserem Projektstandort auf den Philippinen erlebte

Berührende und aufschlussreiche Erlebnisse – Winda, Leiterin von GMI Indonesia, berichtet von ihrem Besuch unseres Projektstandortes auf den Philippinen. Was bedeuten Erkenntnisse aus dieser Reise für Windas weitere Arbeit?
7. Juni 2023

Bali, Indonesien: Wie ein Mikrokredit von Global Micro Initiative e.V. einem kleinen Familienunternehmen hilft

Ein schwerer Schicksalsschlag, ein neuer Weg und eine große Chance: Begleite Gede W. auf seiner Reise vom Taxifahrer zu einem Kleinstunternehmer, der mithilfe unserer Hilfsorganisation Global Micro Initiative e.V. seine Zukunft neu gestalten konnte.
26. Mai 2023

Bali, Indonesien: Murdanis Weg in eine bessere Zukunft mit Global Micro Initiative e.V. 

Nahe der Mülldeponie in Denpasar auf Bali lebt die 38-jährige Murdani in einer kleinen Unterkunft zusammen mit ihrem Mann, ihren drei Kindern und ihren Schwiegereltern. Den herausfordernden Lebensumständen zum Trotz hat es die Kioskbesitzerin geschafft, ihr tägliches Einkommen so zu erhöhen. Unermüdlich arbeitet sie daran, sich und ihrer Familie langfristig einen Weg aus der Armut zu ebnen. Wie konnten wir von Global Micro Initiative e.V. die 38-Jährige auf diesem mühevollen Weg unterstützen?
19. April 2023

Nusa Penida, Indonesien: Global Micro Initiative e.V. ermöglicht „Savings Game”-Trainings 

Wie erklärt man einem Menschen, der gerade mal genug Geld hat, sich und seine Familie den nächsten Tag zu ernähren, wie wichtig das Sparen ist? Wie zeigt man einem Kleinstunternehmer bei Balis größter Mülldeponie, dass es keine gute Idee ist, die Einnahmen zuhause unter der Matratze zu verstecken?