Aktuelles

IMG_3827

Das Bergdorf Kelayu

Das kleine Dorf Kelayu liegt im Hochland der indonesischen Insel Lombok. Die Häuser schmiegen sich an die steilen Hänge und Reisterrassen am Sambalun Berg, dem kleinen Nachbarn des Vulkans Rinjani. Die Einwohner sind Reisfarmer und Bauern. Wer nach Kelayu möchte, muss bereits einige Kilometer vorher die gepflasterte Straße verlassen und die steilen Hänge über einen […]

Charise_1

Wie Schneiderausbildungen Leben verändern

Nicht nur den Umgang mit Hochgeschwindigkeits-Nähmaschinen, verschiedenen Garnen und Stoffen lernen unsere Teilnehmer der gesponserten Nähausbildungen. Sie lernen außerdem, wie man sich bei lokalen Arbeitgebern bewirbt und im Interview überzeugt, auch an Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit wird gefeilt. Davon profitieren auch unsere Teilnehmerinnen des Kurses Ende letzten Jahres. Eine von ihnen ist Iluminada. Die 54-jährige Mutter […]

IMG_3468

Eindrücke aus Indonesien

Tobias Schüßler, unser Vorstandsvorsitzender, reiste Anfang Dezember für zwei Wochen nach Indonesien, um dort Partnerorganisationen und Projektteilnehmer zu besuchen, die ordnungsgemäße Verwendung der Spendengelder zu überprüfen und die weitere Zusammenarbeit zu planen. Begleitet wurde er bei dieser privat finanzierten Reise unter anderem von Dennis Franz aus Sailauf, der den gemeinnützigen Verein seit fast drei Jahren […]

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

In nur 3 Wochen haben wir bereits unser Spendenziel erreicht! Helfen Sie uns, weiteren Familien ein besseres und selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen:

Einfach auf das Banner klicken und einen beliebigen Betrag spenden. Dann können wir gemeinsam mit Ihnen unser Ziel erreichen, weitere Schneider Ausbildungen auf den Philippinen zu finanzieren.

Unser Versprechen: Sie erfahren im Nachhinein genau, wem Sie helfen. 

Lernen Sie unsere Projektteilnehmer kennen: Jennifer nahm an einer von uns geförderten Ausbildung teil. Dann erhielt sie zwei Mikrokredite und führt heute ein erfolgreiches Designstudio! In diesem kurzen Video lernen Sie Jennifer und ihr Zuhause kennen.

„Dass Menschen im Müll und vom Müll leben müssen hat mich zutiefst schockiert. Wie verzweifelt müssen sie sein, dass sie teilweise sogar ihre eigenen Kinder verkaufen, nur um den Rest der Familie zu ernähren?“ Tobias Schüßler über seine Erfahrungen auf den Philippinen und die Gründung der Global Micro Initiative.

In diesem Video erfahren Sie über die Anfänge unserer Arbeit in Südostasien.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.