Top informiert

Neuigkeiten aus Südostasien

1. August 2022

Lombok, Indonesien: Gründer von Global Micro Initiative e. V. besucht Mitarbeiter und Mikrokredit-Empfänger 

Zum ersten Mal seit zweieinhalb Jahren besuchte Tobias, Gründer unserer Hilfsorganisation Global Micro Initiative e. V., die indonesische Insel Lombok. Was er dort erlebte, bewegte ihn zutiefst...
14. Juli 2022

Bali, Indonesien: Global Micro Initiative e.V. jetzt auch bei Balis größter Mülldeponie aktiv

Unweit von Balis Hauptstadt Denpasar befindet sich die größte Mülldeponie der Insel. Auf einer Gesamtfläche von 30 Hektar türmen sich die Müllmassen bis zu 15 Meter hoch. Unmittelbar umgeben von diesem Müllberg leben mehr als 300 Familien und bestreiten ihren Lebensalltag. Doch wie sieht dieser Alltag dort aus und welche Rolle spielt Global Micro Initiative e.V. dabei...
9. Juli 2022

Nusa Penida, Indonesien: Gründer von Global Micro Initiative e.V. startet Pilotprojekt

Im Mai konnte Tobias, Gründer unserer Hilfsorganisation, nach 2-jähriger pandemiebedingter Pause endlich wieder nach Indonesien reisen. Ein ganz besonderer Höhepunkt dieser Reise war der Besuch der Insel Nusa Penida, Balis kleiner Nachbarinsel. Wie erlebte Tobias diesen Tag und was war das Besondere daran...
4. Juni 2022

Olongapo, Philippinen: Mit Global Micro Initiative e.V. von der Müllhalde in die Selbstständigkeit

Irene lebt mit ihrem Mann, ihren 4 Kindern und ihrer Mutter in einer kleinen Hütte direkt am Rande einer Müllhalde bei Olongapo. Etwa 360 Euro verdient Irenes Mann im Monat – zu wenig, um die Familie ernähren zu können...
6. Mai 2022

Bali, Indonesien: Leben an Balis größter Mülldeponie

Gut 30 Hektar groß und über 15 Meter hoch – das ist Balis größte Mülldeponie. Etwa 200 bis 300 Familien leben hier und schätzungsweise genauso viele Lkw laden pro Tag mehr als 1.000 Tonnen Müll aus Bali hier ab...
22. April 2022

Global Micro Initiative e.V. Südostasien: Wirtschaftlichen Erfolg durch Weiterbildung fördern

Damit Mikrokredite nicht zur Schuldenfalle werden, haben wir bei Global Micro Initiative e.V. ein ganz besonderes Programm entwickelt. Es ermöglicht unseren Teilnehmern, auch nach Rückzahlung ihres Mikrokredits wirtschaftlich erfolgreich zu sein...
9. April 2022

Global Micro Initiative e.V. in Indonesien: Voneinander lernen – gemeinsam Armut reduzieren

Ziel 1 der Agenda 2030 der Vereinten Nationen ist es, Armut in all ihren Formen und überall zu beenden. Wie setzt sich Global Micro Initiative e.V. dafür ein, dieses Ziel zu erreichen?...
11. März 2022

Bali, Indonesien: Global Micro Initiative e.V. unterstützt Kleinstunternehmer mit individuellen Beratungen

Global Micro Initiative e.V. gibt in Armut lebenden Menschen die Chance auf ein besseres und selbstbestimmtes Leben. Neben Zugang zu Mikrokrediten bieten wir unter anderem unseren Projektteilnehmenden individuelle kostenlose Beratungen...
25. Februar 2022

Bali, Indonesien: Global Micro Initiative e.V. und GMI Indonesia stärken Kompetenzen von Kleinstunternehmern

Ein klappriges Motorrad, vollgepackt mit Töpfen, Flaschen und einem alten Gasbehälter – das ist der Arbeitsplatz von Kamaludin...
29. Januar 2022

Lombok, Indonesien: Essensverkauf auf zwei Rädern – Kamaludins Geschäft mit Fleischbällchen und Eiscreme

Ein klappriges Motorrad, vollgepackt mit Töpfen, Flaschen und einem alten Gasbehälter – das ist der Arbeitsplatz von Kamaludin...
14. Januar 2022

Olongapo, Philippinen: Willkommen zurück! Seminar seit zwei Jahren erstmals wieder als Präsenzveranstaltung.

Unsere Mitarbeitenden am Projektstandort Philippinen freuten sich, die sieben Teilnehmenden des Seminars „Marketing Tactics“...
15. Dezember 2021

Südostasien: Erfolgreich durch ein schwieriges Jahr – Dank Digital-Initiative von Global Micro Initiative e.V.

Mitte 2020, noch während der Anfänge der Covid-19-Pandemie, ging unsere Digital-Initiative in Südostasien an den Start. Dabei war unser Ziel, bis Ende 2021 all unseren Projektteilnehmenden den Zugang zu Bankkonten und digitalen Bezahlmöglichkeiten zu ermöglichen...
15. November 2021

Olongapo, Philippinen: Wie der aufopferungsvolle Einsatz einer Mutter das Leben einer ganzen Familie ändert

Zeitweise managte Shiela drei Jobs gleichzeitig: einen Sari Sari Laden, einen Reishandel und den Verkauf von...
7. Oktober 2021

Lombok, Indonesien: Asruhin gibt nicht auf – mit Global Micro Initiative e.V. trotz Corona-Krise zum Erfolg

Als Mutter dreier Kinder im Alter von 22, 18 und 14 Jahren war die vierzigjährige Asruhin aus Beririjarak, einem kleinen Dorf auf der indonesischen Insel Lombok, lange Zeit für Kinder und Haushalt zuständig...
29. September 2021

Bali, Indonesien: Mit einer Kfz-Werkstatt und der Hilfe von Global Micro Initiative e.V. in eine bessere Zukunft

Nurhuda lebt mit seiner 26-jährigen Frau in einem kleinen Raum in einer Werkstatt auf Bali. Diese selbstgebaute Werkstatt ist der ganze Stolz des jungen Familienvaters...